top of page
Open Site Navigation

Wissenswertes

Gehirn

Das menschliche Gehirn ist das zentrale Kontrollzentrum des Körpers und verantwortlich für eine Vielzahl von Funktionen wie Bewegung, Emotionen, Denken, Lernen und Gedächtnis. Es besteht aus etwa 100 Milliarden Neuronen, die über Synapsen miteinander verbunden sind und ein komplexes Netzwerk bilden.

Das Gehirn hat vier Hauptteile: den Hirnstamm, das Mittelhirn, das Kleinhirn und das Großhirn. Der Hirnstamm kontrolliert Funktionen wie Atmung und Herzschlag und ist auch für einige instinktive Reaktionen wie den Schlaf-Wach-Rhythmus verantwortlich. Das Mittelhirn ist für die Koordination von Bewegungen und die Übertragung von sensorischen Signalen zuständig. Das Kleinhirn sorgt für die Feinabstimmung von Bewegungen. Unser Großhirn ist das Zentrum für höhere Funktionen wie Denken, Emotionen und Gedächtnis.

Das Gehirn wird durch das Blut versorgt und erhält dadurch Sauerstoff und Nährstoffe. Es ist auch von einer Schutzbarriere, dem Blut-Hirn-Schranke, umgeben, die verhindert, dass bestimmte Stoffe in das Gehirn gelangen.

Eine Vielzahl von Krankheiten und Störungen können das Gehirn beeinträchtigen, darunter Schädel-Hirn-Trauma, Schädigungen durch Schlaganfälle, degenerative Erkrankungen wie Alzheimer-Demenz, neurologische Störungen wie Parkinson-Krankheit und Epilepsie, sowie psychische Störungen wie Depressionen und Angststörungen.

Eine ausreichende Pflege und Förderung des Gehirns durch regelmäßige körperliche Aktivität, eine ausgewogene und gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und geistige Stimulation kann dazu beitragen, das Risiko für neurologische oder psychiatrische Erkrankungen zu verringern und die kognitiven Fähigkeiten zu erhalten.

bottom of page